Changemanagement

Was sind Change Management und Organisationsentwicklung?

 

Change Management und Organisationsentwicklung sind für Unternehmen wichtige und sinnvolle Aufgaben.
Ob durch technische Entwicklung, sich wandelnden Wettbewerb oder veränderte Märkte: Der Anpassungsdruck in der heutigen Unternehmenswelt ist groß. Es werden Fragen wie Empowerment und Eigenverantwortung von Mitarbeitern, wie gelingt Projektarbeit und wie können Netzwerke im Unternehmen auf- und ausgebaut werden sowie die verbesserte Kooperation von Mitarbeitern diskutiert.

Lang durchgeplante Projekte werden schnell von aktuellen Entwicklungen überholt. Deshalb arbeiten wir in kurzen Zyklen mit Reflektion in den Projekten  und kalkulieren von vornherein Plananpassungen auf dem Weg zur Zielerreichung ein.

Die Prinzipien, nach denen wir handeln, sind Augenhöhe, Kooperation, Experimente, Zielklarheit und Befähigung.

Stellen Sie jetzt die richtigen Weichen für Ihr Unternehmen!

 

Nutzen Sie Ihre Chance und sichern Sie sich eine 3-monatige Expertenbegleitung für Ihre Change-Idee, inklusive erster Standortbestimmung, einer Chancen-Risiken-Abwägung sowie einer Grobplanung, wie Sie die Umsetzung angehen können.


 

PAKET 1
Expertensparring

Orientierung bei Change-Ideen für Einsteiger und Nachjustierer

Holen Sie sich wöchentlich Ihre 2-stündige digitale Frischzellenkur, um Überlegungen, Gedanken und Fragestellungen zur Weiterentwicklung Ihrer Organisation zu diskutieren, auszurichten und zu fokussieren. Über die Inhalte und darüber, wer mit an den Tisch gehört, entscheiden Sie. Wir stellen Ihnen unser Change-Know-how und die digitale Arbeitsplattform während des gesamten Zeitraums der Begleitung zur Verfügung. Die Anzahl der teilnehmenden Personen ist auf 5 Teilnehmer – exkl. HEBEWERK Berater – begrenzt.

IHR INVEST
Zehn 2-stündige Jour Fixe Termine in max. drei Monaten
Gesamtpreis   EUR 2.950,00 netto

PAKET 2
Expertensparring bei klarer Zielstellung aber unklarer Umsetzung

Sie haben eine konkrete Vorstellung, was sich im Betrieb verändern soll und suchen Beratung, um das Projekt professionell aufzusetzen? HEBEWERK verschafft Ihnen im ersten Schritt einen Überblick zu typischen Dynamiken, Stolpersteinen und Dos & Don´ts im Change. Auf diese Weise können Sie besser überblicken, was Sie in der Umsetzung bedenken sollten.

LEISTUNG

1. Allgemeine Beratung zu Change-Projekten mit ihrer Dynamik, Stolpersteinen, Dos & Don´ts

2. Beratung und Strukturierung Ihres eigenen Change Vorhabens, inkl.

a. eines definierten Planungsprozesses

b. Planung, Durchführung und Auswertung von bis zu 5 einstündigen Interviews mit relevanten Stakeholdern

c. Ableitung von Arbeitshypothesen und Diskussion zur Bedeutung für Ihr Vorhaben

3. Zusammengefasste Arbeitsergebnisse, wertvolle Arbeitsvorlagen und Empfehlungen für das weitere Vorgehen

IHR INVEST

Gesamtpreis   EUR 8.950,00 netto*
*6 Tage in max. drei Monaten

Unser Angebot an Sie

Wir beraten und begleiten Organisationen in Veränderungsprozessen von der Konzeption bis hin zur Umsetzung. Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir Experten darin, die zwischenmenschliche Dynamik und emotionale Auswirkungen von Veränderungen zu erkennen und sichtbar zu machen. So können diese wichtigen Faktoren den Weg zum Ziel positiv unterstützen. Mit unserem systemischen Blick auf Ihr Unternehmen haben wir die internen Wechselwirkungen fest im Blick und ermitteln so auch Phänomene, die einen erfolgreichen Change Prozess eventuell ausbremsen könnten.

Damit aus Erkenntnissen auch konkretes Handeln werden kann, überprüfen wir im Verlauf des Projektes Strukturen und Prozesse sowie Schnittstellen und Befugnisse. Basis für all dies ist eine konkrete Unternehmensstrategie. Auch bei deren Entwicklung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Was heißt hier systemisch?

Mit unserer systemischen Herangehensweise betrachten wir Muster im Zusammenspiel der einzelnen Teile einer Organisation. Um dies zu veranschaulichen, ziehen wir gerne das Bild eines Mobiles heran. Bei Veränderungen gerät ein Teil des Mobiles, also des Unternehmens in Bewegung.

Es lässt sich allerdings nie genau vorhersagen, welche Auswirkung dies auf die anderen Unternehmensbereiche hat. Sicher ist nur, dass sie ebenfalls in Bewegung geraten. Denn: Jede Anpassung oder Bewegung ist eine Reaktion auf etwas, das ihr vorangegangen ist.

Viele Unternehmer betrachten Veränderung daher als Risiko, da sie nur bedingt planbar ist. Dieses Risiko tragen Sie als unternehmerisch tätiger Mensch immer. Angrenzend an die evolutionäre Entwicklung der gesamten Menschheit liegt es daher nahe, auch Organisationen in einem gewissen Rahmen evolutionär-experimentell zu entwickeln. Die Werte und Prinzipien Ihres Betriebes sind dabei die Basis für unser Vorgehen. Denn die besten Ideen sind nur so gut, wie sie zu Ihnen passen. Sie müssen sozusagen anschlussfähig sein wie ein elektronisches Bauteil in einem Schaltkreis. Sonst geht im übertragenen Sinn kein Licht an.

Im laufenden Prozess überprüfen wir die Veränderungen stetig auf Ihren Nutzen und passen sie bei Bedarf erneut an. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren „Kopfsalat“ zu sortieren und Ideen zu entwickeln, die Ihnen helfen, in unsicherem Fahrwasser die richtigen Instrumente zu wählen. Darüber hinaus forschen wir mit Ihnen unter der Oberfläche nach störenden Eisbergen, also Faktoren, die einem erfolgreichen Change Management im Wege stehen könnten, um Ihr „Schiff“ sicher in Richtung Zielhafen zu navigieren.

Sind Change Management und Organisationsentwicklung das Gleiche?

Organisationsentwicklung verfolgt einen gezielten, systemischen Wandel unter Berücksichtigung der sozialen Aspekte. Dabei spielt die Unternehmenskultur eine wichtige Rolle. Entscheidend ist außerdem die Frage, wie Mitarbeiter zu Beteiligten innerhalb des Prozesses werden. Deshalb arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen an folgenden Fragen:

  • Welche Erfahrungen hat Ihr Unternehmen bisher mit Veränderungen gemacht und mit welchen Widerständen ist – vielleicht auch deshalb – zu rechnen?
  • Welches Verhalten zeigt sich häufig in Veränderung?
  • Welche Wechselwirkungen sind zwischen Unternehmensbereichen und Abteilungen zu erwarten?

In den Antworten liegen Schlüssel für eine erfolgreiche Planung, die Ihnen dabei hilft, Ihre Ziele zu erreichen. Dies kann nur mit den Mitarbeitern gemeinsam und nicht gegen deren Widerstände gelingen. Deshalb arbeiten wir stets mit der gesamten Organisation.

Change Management und Organisationsentwicklung gehen für uns Hand in Hand. Während Organisationsentwicklung ein kontinuierlicher Prozess ist, der das gesamte Unternehmen im Blick behält, beschreibt das Change Management die definierten Projekte mit den dazugehörigen Maßnahmen und Schritten im Rahmen dieser Entwicklung.

Unser Vorgehen

Partnerschaftlich und auf Augenhöhe

Einer der wichtigsten Bausteine ist der enge und vertrauensvolle Austausch zwischen Geschäftsführung, Führungskräften und uns als Auftragnehmer. Sie sollten die Überzeugung teilen, dass Sie selbst der Wandel sind, den Sie in Ihrer Unternehmung sehen wollen. Das bedeutet, dass wir in regelmäßigen Abständen mit Ihnen Beobachtungen offenlegen und reflektieren. Auf diese Art entstehen schließlich Handlungsalternativen – zuerst im Kopf und dann auch in der täglichen Praxis.

Bausteine unserer Organisationsentwicklungsprozesse:


Quelle: S. Lundershausen (2020), In: Moderation und Prozessbegleitung im strategischen Change-Projekt, managerSeminare Verlags GmbH, S. 106

 

Erfolgsfaktoren im Blick

Bei dem Vergleich von erfolgreichen und weniger erfolgreichen Veränderungsprojekten lassen sich Faktoren ableiten, die den entscheidenden Unterschied machen. John Kotter hat dies anhand von acht Faktoren auf den Punkt gebracht.

Diese Erfolgsfaktoren leiten auch uns in unserer Arbeit mit Ihnen. Sie sind nicht immer exakt voneinander abgegrenzt und wechseln manchmal die Reihenfolge. Dennoch ist jeder einzelne Punkt relevant.


Quelle: In Anlehnung an John Kotter, Leading Change, 1996.

Was ist Ihr Benefit?
  • Eine selbstgemachte und genau deshalb passgenaue Veränderung
  • Ein wachsendes Vertrauen der Mitarbeiter in die eigene Fähigkeit zur Veränderung
  • Eigenverantwortung und Beteiligung werden gelebt
  • Führung kann sich wirklich auf moderne Führung konzentrieren
  • Es entsteht eine wandlungsfähigere und damit stabilere Organisation

In unseren Case Studies und Referenzen erhalten Sie einen Eindruck von unseren Projekten und deren Umsetzung.